Wie funktionieren die verschiedenen Story-Modi?

Im Moment unterstützt Story-Bat zwei verschiedene Story-Modi:
Klassisch
Nur jener Story-Block mit den meisten Schritten wird unter „Beschrittener Pfad“ aufgeführt.  Der klassische Modus bietet eine eher lineare Herangehensweise ans Schreiben und betont den einen ‘offiziellen‘ Weg der Geschichte.
Das Design ist eher für eine lineare Erzählweise gedacht (zuerst passiert das, dann das, dann das).

Abenteuer
Die Top-Fünf (gemäss Schritten) Story-Blöcke werden unter „Beschrittene Pfade“ aufgeführt. Im Gegensatz zu ‚Klassisch‘ fördert ‚Abenteuer‘ mehrere Fortsetzungen und zeigt diese prominenter.
Der “Abenteuer”-Modus ist für eine Erzählweise gedacht, in dem der Leser / die Leserin  den weiteren Verlauf der Geschichte bestimmen kann (im Sinne eines „Choose-your-own-adventure“).

Tipp: Du kannst eine grössere Vielfalt an Fortsetzung fördern, wenn Du Deinen Story-Block mit einem offenen Ende versiehst. Beispielsweise kann Deine Figur an einer Kreuzung stehen und nun muss sie sich entscheiden, in welche Richtung sie gehen soll.

FAQ Category