Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie führt die Richtlinien und Prozeduren in Hinsicht der Sammlung, Nutzung und Offenlegung der Informationen auf, die Story-Bat übermittelt wurden. Story-Bat empfängt  Deine Informationen über die Story-Bat Internetseite und Dritt-Partei-Dienste (im Folgenden nur „Story-Bat“ genannt). Mit der Nutzung jeglichen Teils von Story-Bat stimmst Du der Sammlung, Übertragung, Veränderung, Speicherung, Offenlegung und anderer in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Nutzungsarten Deiner Information zu.

 

Wenn Du Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie hast, kontaktiere uns bitte.

 

  • Sammlung und Nutzung von Informationen
    Gesammelte Informationen bei der Registration: Wenn Du ein Konto auf der Story-Bat Internetseite erstellst oder anpasst, stellst Du persönliche Informationen bereit, wie Deinen Benutzernamen, Passwort und E-Mail-Adresse. Einige dieser Informationen, wie Dein Anzeigename, werden öffentlich auf Story-Bat aufgeführt, beispielsweise auf Story-Blöcken oder Kommentaren. Gewisse Funktionen auf Story-Bat, wie das Lesen von Geschichten, erfordern keine Registration. Deine E-Mail-Adresse wird verwendet werden, um im Falle gewisser Ereignisse mit Dir Kontakt aufzunehmen, die Deine Inhalte oder Inhalte denen Du folgst betreffen.
    Unter „Einstellungen“ – „Kommunikation“ kannst Du definieren, zu welchen Ereignissen Du in welcher Häufigkeit Emails von Story-Bat erhalten möchtest. Im selben Bereich kannst Du ausserdem den Versand von automatisierten E-Mail-Benachrichtigungen von Story-Bat an Dich deaktivieren.

    Zusätzliche Informationen: Du kannst uns mit zusätzlichen Informationen versorgen, um Deine öffentliche Profil-Seite mit Informationen über Dich selbst, Deinen Standort, Deiner Internetseite oder Deinen gesprochenen Sprachen zu ergänzen. Obwohl Story-Bat diese Profil-Informationen niemals für Marketing-Zwecke nutzen wird, sind diese Informationen öffentlich zugänglich und können von jemandem mit Zugriff auf die Seite genutzt werden.
    Wenn Du Story-Bat eine E-Mail schreibst, dürfen wir die Nachricht und die dazugehörige E-Mail-Adresse und Kontakt-Informationen behalten, um auf Dein Anliegen antworten zu können. Die hier beschriebenen zusätzlichen Informationen bereitzustellen ist komplett optional.

    Story-Seiten, Story-Blöcke, Kommentare und andere öffentliche Informationen: Story-Bat ist hauptsächlich dafür konzipiert worden, damit Du einfach Informationen mit der Welt teilen kannst. Bei den meisten von Dir bereitgestellten Informationen bittest Du uns darum, diese publik zu machen. Dies beinhaltet nicht nur die Geschichten, die Du schreibst und die Metadaten, die bei der Erstellung von Story-Seiten und –Blöcken entstehen wie beispielsweise wann Du den Inhalt geschrieben hast, sondern auch die Leute, denen Du folgst, oder die Inhalte, die Du favorisiert und viele andere Teile von Informationen. Unsere Standard-Einstellung ist, dass unregistrierte Nutzer nur Deine Profile-Seite und Deine erstellten Inhalte sehen können. Unter „Einstellungen“ – „Privatsphäre“ hast Du die Möglichkeit Deinen „Online Status“, Deine Lesezeichen oder Deine Freundes-Liste zu verbergen.
    Sei Dir bewusst, dass Deine öffentlichen Informationen weit und sofort verteilt werden. Beispielsweise sind Deine erstellten Story-Blöcke durchsuchbar von vielen Suchmaschinen. Du solltest vorsichtig bei allen Informationen sein, nicht nur Deinen Geschichten, die auf der Story-Bat Internetseite veröffentlicht werden.

    Aufzeichnungsdaten („Log“): Unsere Server zeichnen automatisch Informationen („Log Data“) auf, die bei Deiner Nutzung von Story-Bat entstehen. Solche Log-Daten können Informationen wie Deine IP-Adresse, Browser-Typ, die referenzierte Domäne, besuchte Seiten auf der Story-Bat Internetseite und benutzte Such-Wörter enthalten.
    Sei Dir sicher, dass Story-Bat diese Informationen niemals für Marketing-Zwecke nutzt und diese auch nie verkaufen wird. Wir könnten hingegen diese Informationen für anonymisierte Nutzungsstatistiken der Internetseite nutzen.

    Cookies: Wie viele Internetseiten nutzen wir die „Cookie“-Technologie, um zusätzliche Nutzungsdaten der Internetseite zu sammeln und Story-Bat zu verbessern. Wir benötigen keine Cookies für viele Teile von Story-Bat wie beispielsweise das Lesen von Geschichten. Hingegen werden Cookies für die saubere Interaktion zwischen registrierten Nutzern und Story-Bat benötigt, wie die Registration, das Einloggen oder das Erstellen von  Geschichten. Ein Cookie ist eine kleine Daten-Datei, die auf der Festplatte Deines Computers platziert ist. Die Story-Bat Internetseite kann sowohl Sitzungs-Cookies wie auch persistente Cookies verwenden, um besser zu verstehen wie Du mit der Seite interagierst, um gesammeltes Nutzungsverhalten unserer Nutzer und des „Web-Traffic-Routing“ auf Story-Bat zu überwachen, als auch Story-Bat insgesamt zu verbessern. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Du Deine Browser-Einstellungen bearbeitest, kannst Du Deinen Browser dazu anweisen keine Cookies zu akzeptieren oder Dich vor der Akzeptierung eines Cookies der gerade aufgerufenen Internetseite zu fragen. Cookies von Story-Bat zu deaktivieren oder abzulehnen kann die Leistung gewisser Funktionen auf der Seite beinträchtigen.

    Dritt-Partei-Dienste: Die Story-Bat Internetseite nutzt Google Ads, um das Hosting der Internetseite zu finanzieren. Diese Werbungen können durch Google Informationen sammeln, die von Deinem Browser als Teil der Internetseiten-Anfrage, wie Deine IP-Adresse, geschickt werden. Google empfängt diese Informationen und die Nutzung dieser ist verwaltet von deren Datenschutzrichtlinie.
    Für das Spenden-System nutzt Story-Bat PayPal und Stripe. Finanzdaten wie Kreditkarten-Informationen werden direkt über diese Dienste abgewickelt und werden nicht von Story-Bat verwaltet. Bitte lies die entsprechenden Informations-Seiten für diese Dienste:

 

    •  
  • Verteilung und Offenlegung von Informationen
    Wir veröffentlichen Deine privaten Informationen ausschliesslich in den hier beschriebenen Gegebenheiten.

    Zustimmung: Wir teilen oder veröffentlichen Deine Informationen mit Deiner Zustimmung, wie beispielsweise wenn Du einen der oben erwähnten Dritt-Partei-Dienste auf der Story-Bat Internetseite nutzt.

    Dienst-Anbieter: Wir können gewisse vertrauenswürdige Dritt-Parteien engagieren, um Funktionen für uns durchzuführen oder uns Dienste bereitzustellen. Wir können Deine persönlichen Informationen mit diesen Dritt-Parteien teilen, jedoch nur so viele wie für die Ausführung der Funktion oder Bereitstellung des Dienstes nötig sind, und nur unter solchen Auflagen, die diese Datenschutzrichtlinie bewahren und unterstützen. Beispiele von Dritt-Parteien:
    - FastComet – Die Hosting-Firma dieser Internetseite
    - InternetDevels – Der Programmier-Partner von Story-Bat

    Gesetz und Schaden: Wir können Deine Informationen bekanntgeben, wenn wir in Treu und Glauben die Notwendigkeit sehen, eine Gesetzgebung, Regulation oder ein juristisches Ersuch zu befolgen; die Sicherheit einer jeglichen Person zu wahren; Betrug, Sicherheits- oder Technik-Probleme zu adressieren; oder die Rechte und den Eigentum von Story-Bat zu schützen.

    Geschäftsübergang: Für den Fall, dass Story-Bat in Konkurs, Konsolidation, Aufkauf, Neugliederung oder dem Abgang durch Verkauf involviert ist, können Deine Informationen als Teil dieser Transaktion übertragen werden.  Die Versprechen in dieser Datenschutzrichtlinie bleiben bei der Übertragung Deiner Informationen zum neuen Rechtsträger erhalten.

    Nicht-private oder unpersönliche Informationen: Wir können nicht-private, aggregierte oder anderweitig unpersönliche Informationen teilen oder bekanntgeben, wie beispielsweise Deine erstellten Story-Blöcke oder die Anzahl an Nutzer, die einen spezifischen Link angeklickt haben. Der Hauptzweck dieser Tätigkeit ist, für die Internetseite selbst zu werben und gute Inhalte zu fördern oder auch um anonymisierte Statistiken zu erstellen.

 

    •  
  • Anpassen Deiner persönlichen Informationen
    Wenn Du auf Story-Bat registriert bist, stellen wir Dir unter „Mein Konto“ – „Einstellungen“ Werkzeuge zur Verfügung, um auf Deine persönlichen Informationen zuzugreifen und diese zu bearbeiten, die Du uns zur Verfügung gestellt hast und die mit Deinem Konto verknüpft sind.

 

    •  
  • Unsere Richtlinien gegenüber Kinder
    Story-Bat ist für alle zugänglich. Wir stellen eine explizite Funktion zur Verfügung, um Inhalte zu verstecken, die als „Erwachsen“ gekennzeichnet wurden. Du findest diese Einstellung unter „Einstellungen“ – „Seiten-Einstellungen“  - „Inhalte anzeigen, die mit " Erwachsen" gekennzeichnet wurden“.
    Gewisse Länder erfordern die Einwilligung der Eltern oder eines Erziehungsberechtigten, bevor ein Kind eines bestimmten Alters an Online-Aktivitäten teilnehmen darf. Wenn Du gewahr wirst, dass Dein Kind uns mit persönlichen Informationen ohne Deine Einwilligung versorgt hat, kontaktiere uns bitte. Wir werden die nötigen Schritte einleiten, um solche Informationen zu entfernen oder sogar das Konto des Kindes zu sperren.

 

    •  
  • Änderungen an dieser Richtlinie
    Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit überarbeiten. Wenn eine dieser Änderungen eine Auswirkung auf Dich hat, informieren wir Dich via E-Mail an die Adresse, die mit Deinem Konto in Verbindung steht.
    Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie wirken sofort nach Veröffentlichung.
    Du bist dafür verantwortlich, diese Bestimmungen regelmässig zu prüfen. Mit dem weiteren Zugriff auf oder der weiteren Nutzung von Story-Bat nach der Veröffentlichung der Änderungen erklärst Du Dich mit der aktualisierten Datenschutzrichtlinie einverstanden.

 

Letzte Aktualisierung: 27. Februar 2018

FAQ Category